Filter schliessen

RASCHE KLÄRUNG MIT FARBEN

Farben als Ressource, zur Orientierung, um Prägungsmuster und Beziehungsthematiken zu klären und für die Stress-Regulation

Die Wirkung von Farben

Was wäre unser Alltag ohne die Vielfalt der Farben? Fast unmerklich können sie uns wohltun oder vielleicht sogar inspirieren? In der Farbtherapie zeigen sie ihre beachtliche Wirkung auf den Körper und das persönliche Wohlbefinden.

 

Ebenso dienen die Farben als Reflektionsfläche für viele unserer Fragen und Unklarheiten. Wollen wir mehr verstehen, klarer einordnen oder in gewissen Situationen einen Überblick erhalten, bieten sich die Farben als ideale Orientierung an.

 

Im Systemischen Coaching, Ego-States und anderen Therapien werden Farben stellvertretend für Emotionen, Empfindungen, Reaktionen und Unklarheiten «gesetzt». Ressourcen, Interessen und Brachliegendes werden hervorgehoben und gestärkt, denn Farben sind für jedermann aufgreif- und einsetzbar. Blockierende oder unklare Therapiesituationen bekommen dadurch eine Fokussierung und es kann klärend weitergearbeitet werden.

 

GRUNDAUSBILDUNG: FARBEN ALS PLATZHALTER

Sie lernen Farben personenzentriert und situativ einzusetzen, um lösungsorientiert zu begleiten.

 

Zur Orientierung und als Ressource

Farben zur Orientierung und als Ressource

Lösungsorientierter Einsatz der Farbe

Personenzentrierte Begleitung

Farben  als Platzhalter  I –  29. August 2020

 

Prägungsmuster aktualisieren

Ausgediente oder einschränkende Gedanken-,

Emotions- und Verhaltensreaktionen klären

Aktuelle Werte und Anliegen umsetzen können

Farben  als Platzhalter  II – 26. September 2020

 

Farben zur Stressregulation

Farben geben Orientierung bei Gefühls-Überflutung

und bei Erregungszuständen. Die Thematik wird nach

aussen verschoben; somit Distanz geschaffen.

Dies schafft Boden für Regulationsprozesse, die mit

Methoden aus der Traumatherapie bearbeitet werden.

Farben  als Platzhalter III – 24. Oktober 2020

 

Beziehungen klären

Beziehungsthematiken und -Muster klären

Spannungen und Konflikte entschärfen

Energieverluste, Nähe / Distanz regulieren

Farben  als Platzhalter  IV – 21. November  2020

 

Die Anwendung mit Platzhaltern ist eine eigene Methode, sie ergänzt sich jedoch gut mit anderen Beratungs-, Coaching- und Therapieformen.

 

Weitere Infos zum Kurs

Ort: Zürich, gilt als EMR-Weiterbildung

Detaillierte  Informationen & Anmeldung:

Mona Vogt, 044 761 34 04, info@imasis.ch

www.imasis.ch, www.therapie-beratung.ch

top