Filter schliessen

Fachschule LIKA in Stilli bei Brugg

Ausbildung Supervision Komplementär, seit 10 Jahren unser Erfolgsmodell!

Die einjährige Ausbildung mit Zertifikat richtet sich an Therapeutinnen und Therapeuten aus dem Bereich Komplementärtherapie und Alternativmedizin und an Beraterinnen und Berater in psychosozialen Einrichtungen, Schulen und Diensten, die ihre Beratungskompetenzen nachhaltig erweitern wollen.


Mit vielfältige Themen aus dem systemischen Denken und Handeln, führen wir Sie in einen effektiven, systemischen und systematischen Beratungsprozess ein.

Info-Workshop dazu am Freitag 27. September 

Kurz und prägnant gibt Ihnen Ruth Gauch Mühle einen praktischen und theoretischen Einblick in unsere einjährige Ausbildung.

www.lika.ch/info-workshop

 

Das Ausgeblendete einblenden!

Kreativ und praxisnah erfahren Sie die praktische Anwendung von Supervisions-Tools im Einzel- und Gruppensetting. Sie lernen einen Blick für das Ganze zu bekommen. Erkennen, worum es wirklich geht, und üben, komplexe Situationen abzubilden und zu vertiefen. Statt Symptome zu verschieben, wird mit Klienten eine stimmige und nachhaltige Entwicklung in Gang gesetzt.

 

 
Sie profitieren im Lehrgang als Lernende im Unterricht, als Supervisorin in der Praxis und als Supervisandin im Einzelcoaching.  

Die einjährige Ausbildung startet wieder  am 19. Januar. Alle Details finden Sie auf unserer Website: www.lika.ch/supervision-komplementaer

 

Laufende Seminare und Ausbildungen 

Bei uns finden Sie zudem eine breite Auswahl an Weiterbildungen im Bereich Atem, Beratung und Therapie. Bei Fragen ungeniert melden, gerne helfen wir Ihnen weiter.

 

Infos und Auskünfte: Fachschule LIKA, Sandra Hug und Evelyne Kernen, Stilli b. Brugg

 

https://www.lika.ch

top