Filter schliessen

Selbstheilungskräfte aktivieren

Heilsteine aktivieren die Selbstheilungskräfte eines Menschen und helfen so, Leiden zu lindern oder Heilung zu finden. Die Heilsteinschule Schweiz lässt sich vom Wunsch leiten, die analytische Steinheilkunde allen Menschen zugänglich zu machen.

Grundlage der Heilsteintherapie ist die fundamentale Tatsache, dass in unserer Welt alles schwingende, fliessende Energie ist!

Denn allem liegt das unaufhörliche Schwingen der atomaren Prozesse zugrunde. Je nach Aggregatszustand der einzelnen Stoffe stehen die Atome in dynamischen wechselseitigen Beziehungen zueinander. Dabei ist es kein Unterschied, ob es um materiell-körperliche oder um seelisch-geistige Materien geht. Die moderne Kern- und Quantenphysik, die Biochemie und alle Wissenschaften, die sich mit den atomaren und subatomaren Vorgängen beschäftigen, beweisen dieses unwiderlegbar! Wir Menschen können diese Schwingungen aufgrund unserer unterentwickelten Sinne nur nicht wahrnehmen. Dabei ist unsere gesamte Lebensumgebung eingehüllt von Wellen, d. h., von schwingenden Energien aller möglichen Arten.

 

Überall, wo Leben existiert, laufen energetische Prozesse ab. Ohne sie gäbe es in der Tat kein Leben! Alle Prozesse des Lebens spielen sich in einer Mikrowelt von Schwingungen in den vielfältigsten Frequenzen ab. Ob man nun von den bioelektrischen Strahlungen spricht, von den Biophotonen (den Trägern des Informationsflusses zwischen den Körperzellen), von den so genannten Nervenimpulsen oder von den Ionen (den Transporteuren der elektrischen Ladungen), immer begegnen uns die Körperzellen als Träger der universellen Lebensenergie, die Schwingungs- oder Strahlungsimpulse abgeben und empfangen.

 

Die Wirkung der Farben und Schwingungen

Die Kraft der Heilsteine liegt in erster Linie in ihrem gebündelten Licht, das in Form von Wellen und Impulsen Informationen an unsere Körperzellen aussendet. Sie wirken auf unseren Organismus ein und bauen negative Schwingungen in uns ab. Die Heilsteine in ihrer vielfältigen Farbenpracht sind auf diese Weise ein Schlüssel für die Botschaften des im Licht verborgenen Urwissens. Die unermessliche Energie des Universums wird in den Heilsteinen wie in einem Prisma gebündelt und ebenso konzentriert weitergegeben. Kristalle setzen verborgene Kräfte wieder frei und vermitteln uns dadurch die Übereinstimmung von Seele, Geist und Körper.

 

Kristalle haben die Fähigkeit, Schwingungen aufzunehmen oder zu erzeugen. Je nach Aufbau und mineralogischen Eigenschaften von Kristallen oder Steinen ergeben sich bestimmte Schwingungsmuster, denen bestimmte Wirkungen zugeordnet werden. Bringt man den Klienten mit den richtigen Steinen oder Kristallen zusammen, so resonieren die körperlichen Schwingungen mit denen der Steine, und eine Harmonisierung, eine Synchronisation der Körperschwingungen wird mit den Heilsteinen erreicht.

 

»Werdend sollt Ihr die Dinge betrachten!«…

.. mahnte schon Johann Wolfgang von Goethe, denn in der Entwicklung und Reife werden die gestaltenden Kräfte ganz besonders offenbar.

 

Und tatsächlich:
Die Achate der Heilsteinschule Schweiz, die sich ja aus Kieselsäurehäuten bilden, fördern tatsächlich die Regeneration und Neubildung von Häuten, Schleimhäuten, Gefässen und umhüllenden Gewebsschichten.

Heilsteinschule Schweiz

 

https://www.heilsteinschule.ch/

top