Filter schliessen

Die BICOM Bioresonanz-Methode

Die BICOM Bioresonanz-Methode wird in beinahe jedem Bereich der Human- und Veterinärmethode mit grossem Erfolg bei akuten und chronischen Erkrankungen eingesetzt.

REGUMED GmbH ist die Schweizer Niederlassung der REGUMED Regulative Medizintechnik GmbH Deutschland. Diese hat als einzige Firma die offizielle Genehmigung, gemäss dem strengen Deutschen Heilmittelgesetz, ihre Wirksamkeit bei Allergien zu attestieren.

Die REGUMED GmbH existiert in der Schweiz seit 1993 und hat sehr viel Pionierarbeit für die Anerkennung dieser Methode geleistet. Das Seminarwesen konnte Schritt für Schritt auf- und ausgebaut werden und hervorragende Referenten ermöglichten es, die neuen Bioresonanz-Anwender auf einen hohen Wissenstand zu bringen. Bald wurde es möglich, die Bioresonanz über die Komplementär-Zusatzversicherungen der Patienten abzurechnen. Seit über 20 Jahren berät, schult und betreut die REGUMED GmbH Anwender in der ganzen Schweiz erfolgreich.

 

Geschichte der Bioresonanz

Das Wissen der TCM und Homöopathie waren Voraussetzungen zur Entstehung der Bioresonanztherapie. 1987 wurde das erste BICOM Gerät entwickelt. Hans Brügemann prägte das Wort „Bioresonanztherapie“ als Gattungsbegriff für Test- und Therapieverfahren mit körper- und substanzeigenen Frequenzmustern und BICOM ® als Markenzeichen für das BICOM Gerät.


Heute

Mit der Entwicklung des BICOM optima hat die REGUMED einen neuen Standard der Wirksamkeit geschaffen, der bis heute unübertroffen ist. Das BICOM optima vereint mehrere Therapiegeräte in einem. Unter anderem dank hochwertiger Technologie ist es möglich geworden, im Tiefstfrequenzbereich Blockaden auf der Steuerebene zu lösen.

In der Industrie entstehen heutzutage täglich mehrere neue, nicht unbedenkliche chemische Produkte und Medikamente. Durch neue Technologien, z.B. neue DAB-Funknetz?, durch Globalisierung und durch Erderwärmung sind wir immer mehr neuen Belastungen und Gefahren ausgesetzt - zum Beispiel aggressiven, invasiven Neophyten, mutierten Pflanzen und deren Pollen oder von durch Reisen importierten Viren und Bakterien..

Mit dem BICOM Bioresonanz-Gerät und seinem Ansatz der Therapie mit patienteneigenen Substanzen und in Verbindung mit einer energetischen Testung (Muskeltest, Tensor, RAC oder Elektroakupunktur) ist gewährleistet, dass die sich beinahe täglich verändernden Belastungen effizient behandelt werden können.

 

Das REGUMED Institut

Dennoch gibt es kein Gerät auf dieser Welt, welches alleine zuständig für anhaltende Gesundheit ist. Es benötigt immer einen kompetenten, geschulten Anwender für die  effiziente Behandlung von Patienten mit einer Methode. Gepaart mit einem ausgezeichneten Instrument, dem BICOM Gerät, sind Ärzte und Therapeuten, welche beim REGUMED Institut sehr praxisorientiert geschult wurden, überdurchschnittlich erfolgreich.

Das REGUMED Institut hat bis heute den umfangreichsten Wirkungsnachweis in Form von Studien erbracht. Heute gibt es weltweit über 50 Vertretungen mit weit über Zehntausend  BICOM Bioresonanz-Anwendern.

 

http://www.regumed.ch/

top