Filter schliessen

Von wegen Zauberei und Esoterik

Ausbildung als DIPL. NATURHEILPRAKTIKER/IN. Einst verpönt, heute etabliert und im Trend: Die Naturheilkunde hat in der Medizin ihren festen Platz erobert. Immer mehr Patienten und selbst klassische Mediziner schätzen die ganzheitliche Methode als wertvolle Ergänzung. Kein Wunder, sind die Berufsaussichten so gut – auch für Quereinsteiger.

Esoterik, Magie, Mystik – lange wurde die Naturheilkunde als unseriös abgetan, zu Unrecht:

Denn Naturheilpraktiker sind weder Zauberer noch Mystiker, sondern ausgewiesene Fachleute für naturkundliche Heilmethoden wie Akupunktur, Homöopathie oder Phytotherapie. Heute geniessen naturheilkundliche Berufe dank einer anerkannten Ausbildung und wissenschaftlichen Erkenntnissen ein hohes Ansehen, gerade in der Schweiz: Das Recht auf komplementärmedizin ist hierzulande im Gesetz verankert, und die Zusatzversicherungen übernehmen in der Regel die Behandlungskosten.

 

Eine Ausbildung, viele Berufe.

Entsprechend vielfältig sind die Berufsfelder: Ausgebildete Therapeutinnen und Therapeuten können eine Gruppenpraxis verstärken oder sich auf ein Fachgebiet fokussieren. Die Naturheilkunde ist eine sehr gute Grundlage, um sich beruflich selbstständig zu machen. Dabei sehen sich Naturheilpraktiker nicht als Konkurrenz zur klassischen Medizin, sondern als Ergänzung. Aus gutem Grund: Während die Schulmedizin ein krankes Organ oder einen verletzten Körperteil behandelt, steht bei der Naturheilkunde stets der ganze Mensch im Zentrum.

 

Wichtig: der richtige Abschluss.

Dieses Anforderungsprofil verlangt ein gutes Gespür für Menschen, Interesse an Naturheilkunde und ein breites Fachwissen in Theorie und Praxis. Nur die bestandene Zertifikatsprüfung einer anerkannten Ausbildungsstätte berechtigt zum Titel «dipl. Naturheilpraktiker/in» und zum Führen einer eigenen Praxis – ein entscheidendes Qualitätsmerkmal für Arbeitgeber und Kunden. Und der beste Beweis, dass Naturheilkunde mit Magie und Mystik nichts, aber mit einem seriösen Fachgebiet sehr viel zu tun hat.

 

Vereint Praxis und Theorie: die Paracelsus Schule Zürich

Die Paracelsus Schule Zürich ist ein anerkanntes Institut für naturheilkundliche Lehrgänge. Sie vermittelt aktuelles Fachwissen umfassend und kompetent. Hier lernen Fachpersonen und Quereinsteiger alles, was sie für den späteren Berufsalltag wissen müssen.

Mehr erfahren:

Paracelsus Schulen Zürich

Berninastrasse 47a

8057 Zürich

Telefon 043 960 20 00

 

http://www.paracelsus-schulen.ch

top