Filter schliessen

Einführungskurs Orgoniten

06.06.2020

 
Ein Orgonit besteht aus einer Mischung von Metall, Quarz-Edelsteinen und organischem Material – meistens Kunstharz. Er soll dabei helfen, das Umfeld von energetischen Belastungen (WLAN, Elektrosmog, Handystrahlung, negative Gefühle und Gedanken) zu harmonisieren und zu revitalisieren. Kursinhalt:
Historischer Diskurs über die Biographie von Wilhelm Reich, seiner Entdeckung der Orgon-Energie, deren Nutzbarmachung durch Orgon-Energie-Akkumulatoren und die spätere Weiterentwicklung dieser Geräte durch seine Nachfolger zu den heutigen Orgoniten
Eigenheiten der Orgon-Energie nach W. Reich
Herstellung von Orgoniten und was beim Bau oder Kauf beachtet werden sollte
Gebrauchsmöglichkeiten der Orgoniten
Chancen und Gefahren von Orgon-Energie und Orgoniten

Zeit: Sa 6. Juni 2020, 13.30h bis ca.16.30h
Ort: Bahnhofstr. 116a, 6423 Seewen (Gemeinde Schwyz)
Teilnehmer: maximal 10 Personen
Preis: Fr. 45.00 zu bezahlen am Kurstag in bar
Anmeldung: erika.ehrler@datacomm.ch

 

Kontakt

Erika Ehrler
Bahnhofstrasse 116a
6423 Seewen SZ
Telefon: 041 810 33 24

 

 

 

Weitere Kurse

Datum Titel Beschrieb
08.08.2020 Einführungskurs Orgoniten

Von Erika Ehrler
erika.ehrler@datacomm.ch
Ein Orgonit besteht aus einer Mischung von Metall, Quarz-Edelsteinen und organischem Material – meistens Kunstharz. Er soll dabei helfen, das Umfeld von energetischen Belastungen (WLAN, Elektrosmog, Handystrahlung, negative Gefühle und Gedanken)...
05.09.2020 Einführungskurs Orgoniten

Von Erika Ehrler
erika.ehrler@datacomm.ch
Ein Orgonit besteht aus einer Mischung von Metall, Quarz-Edelsteinen und organischem Material – meistens Kunstharz. Er soll dabei helfen, das Umfeld von energetischen Belastungen (WLAN, Elektrosmog, Handystrahlung, negative Gefühle und Gedanken)...
03.10.2020 Einführungskurs Orgoniten

Von Erika Ehrler
erika.ehrler@datacomm.ch
Ein Orgonit besteht aus einer Mischung von Metall, Quarz-Edelsteinen und organischem Material – meistens Kunstharz. Er soll dabei helfen, das Umfeld von energetischen Belastungen (WLAN, Elektrosmog, Handystrahlung, negative Gefühle und Gedanken)...
top