Filter schliessen

Faszientraining für Therapeuten, Kursleitung Dr. biol. hum. Stefan Dennenmoser (2-Tageskurs)

11.12.2020

 
Inhalt
Grundlegende Konzepte und wissenschaftliche Erkenntnisse
Anatomie und Physiologie, aktueller Forschungsstand
Die vier grundlegenden Qualitäten von Faszien und ihre Bedeutung für Haltung und Bewegung: Wasserspeicher, ubiquitäres Netzwerk, elastischer Speicher, Propriozeption/Schmerz
Konsequenzen für ein faszial ausgerichtetes Training: Tensegrale Vorspannung, Scherkräfte, dreidimensionale Vernetzung, Achtsamkeit und Tempo, Variationen, Rehydration, Eutrophie und Ernährung
Trainingsplanung, didaktische Vermittlung, Kontraindikationen und Caves
Basisübungen zu den vier Aspekten des Faszientrainings
Katapult Mechanismus: Fasziales Schwingen und Federn
Elastische Bewegungen mit und ohne Zusatzgewichte
Faszien-Stretch: lange myofasziale Stretchings statt lokales Dehnen
Release Techniken: lösende Techniken mit Bällen und Rollen
Körperwahrnehmung: propriozeptive Stimulation über kreative Achtsamkeit und taktilen Input

 

Kontakt

AcuMax Med AG
Promenadenstrasse 6
5330 Bad Zurzach
Telefon: 0041 56 511 76 00

 

 

 

top