Filter schliessen

Kinesiologische Tapeanlagen in der Ödem- und Fibrosetherapie, Kursleitung Marc Beitzel

27.09.2020

 
In diesem Tagesseminar geht es um die Techniken der kinesiologischen Tapeanlagen und wie sich mit ihrer Hilfe das Lymphgefässsystem und das Gewebe beeinflussen lassen. Auf der Grundlage der Anatomie des Lymphgefässsystems werden die Anlagen für die einzelnen Körperabschnitte hergeleitet und anhand von Fallbeispielen konkretisiert. Zusätzlich werden die Techniken zur Fibroselockerung, die auch in der Narbentherapie angewendet werden können, integriert. Der theoretische Anteil wird in diesem Kurs bewusst klein gehalten. Wir vermeiden einen reinen Frontalunterricht. Der Kurs wird ein intensiver Fachaustausch zwischen den Teilnehmern und dem Referenten in Diskussionsrunden und Fallbeispielbearbeitungen erzielt werden.

Inhalt
Herleitung verschiedener Anlagetechniken auf der Grundlage der Anatomie und Physiologie der Lymphsysteme und der Therapieansätze der kinesiologischen Tapes

Praxisteil: Umfangreicher Praxisteil zum Anwenden der vorgeführten Tapeanlagen, direkte Korrekturen und Tipps

 

Kontakt

AcuMax Med AG
Promenadenstrasse 6
5330 Bad Zurzach
Telefon: 0041 56 511 76 00

 

 

 

top