Filter schliessen

Faszienmanipulation Stufe II mit Sven Kruse

12.12.2020

 
Der Faszienmanipulation Aufbaukurs ist die Fortsetzung von Teil 1 (Faszienmanipulation Grundkurs). Im Aufbaukurs geht es um die Behandlung von vorhandenen Verklebungen und sogenannten Crosslinks an den oberen Extremitäten und an der Kniekehle. Die Grundlagen der Faszienmanipulation sowie die Wirkungsweise wird kurz aufgefrischt und danach werden Faszien praktisch manipuliert.

Inhalt
Behandlung von vorhandenen Verklebungen und sogenannten Crosslinks
Praktische Anwendung von Faszientools in verschiedenen Körperregionen und bei unterschiedlichen Indikationen: Schulter, Carpaltunnel, Epicondylitis, Rippen, Bizepssehne, Schulterblatt, Latissimus, Narben, Tibialis anterior, Kniekehle, Adduktoren, Symphyse, Kiefergelenk, Gesicht, Kopf und Halsvorderseite
Vermittlung der jahrelangen Erfahrung von Sven Kruse als Spitzensportler und Sportphysiotherapeut, welcher Spitzensportler und Olympiaathleten in verschiedensten Disziplinen betreut.

 

Kontakt

AcuMax Med AG
Promenadenstrasse 6
5330 Bad Zurzach
Telefon: 0041 56 511 76 00

 

 

 

top