Filter schliessen

Systemische Gesprächsführung und Prozessarbeit in der Craniosacraltherapie (Teil 2)

03.11.2022

 
Vertiefung der Systemtheorie mit Erfahrungsberichten aus der Praxis
Systemisch-lösungsorientierte Werkzeuge (z.B. Tetralemma, Metapher)
Umgang mit schwierigen Gesprächssituationen und herausfordernden Klienten
Prozessarbeit in den Spannungsfeldern symptomatisch – systemisch, strukturell – biodynamisch
Integrations- und Transfertechniken zur Unterstützung der therapeutischen Ziele im Alltag
Reflexion der beruflichen Identität als KomplementärTherapeutin
Voraussetzungen:
Bei Fachkursen ist eine Craniosacral Therapie spezifische Ausbildung der Teilnehmenden von mindestens 110 Stunden Voraussetzung.
für Teil 2 dieser Kursreihe ist die Teilnahme an einem der Grundlagen-Seminare zu systemischer Gesprächsführung und Prozessarbeit (Teil 1) bedingend

 

Kontakt

Sandra Jenny Gimmel (Cranioschule KmG)
Sihlquai 131
8005 Zürich

 

 

 

top