Filter schliessen

Tibetische Energiearbeit mit Michaela Bergmeier

13.06.2021

 
In der Tibetischen Energiearbeit (TE) werden 24 Energieräume, die sogenannten Organkreise, unterschieden. Jeder Organkreis lässt sich hochdifferenziert durch Punkte am Körper ansprechen. Diese einzigartige Methode behandelt nicht nur aktuelle Themen, sondern löst auch uralte energetische Speicherungen aus dem System. Sie unterstützt jeden Menschen in seiner ganz persönlichen Entwicklung. Es wird nichts hinzugefügt und nichts entfernt.
Die TE hilft, spirituelles, sowie individuelles Potential zu entfalten. Mit dieser Methode lassen sich Hindernisse auf körperlicher, seelischer/emotionaler ebenso wie auf geistiger Ebene überwinden. Die Konsistenz der karmischen Vision wird transparenter. In Tibet war diese Methode Geheimwissen und wurde zum Erkennen und Befreien der inneren Weisheitsdimension verwendet.
Kostenloses Schnupperangebot!
Kurszeit: 14.00-ca. 17.00 Uhr
Anmeldung erforderlich!

 

Kontakt

Praxis für Tibetische Energiearbeit
Alpenstrasse 4
6004 Luzern
Telefon: 079 255 83 61

 

 

 

top