Adressen: Schwangerschaftsbegleitung zurück zu Therapien

Schwangerschaftsbegleitung

Die Schwangerschaftsbegleitung beinhaltet verschiedene auf die besonderen Belastungen der Frau abgestimmten Hilfen wie Geburtsvorbereitung, Atemtherapien und Yoga während der Schwangerschaft, Beckenboden Training und Rückbildungsgymnastik sowie Aqua-fit.

Schwangerschaftsmassage: In der Zeit der Schwangerschaft herrschen im Körper der Frau besondere Bedingungen, welche von der Natur vorgesehen sind und dennoch eine Belastung darstellen. Mit Fortschreiten der Schwangerschaft werden das Becken - und hier besonders die Gelenke im Beckenbereich - und die Wirbelsäule durch die Veränderung der Statik stark gefordert. Die Folge können Rückenbeschwerden oder Kopfschmerzen sein. Gegen Ende der Schwangerschaft können auch Flüssigkeitseinlagerungen im Gewebe auftreten. Bei den genannten Problemen bringt eine Massage Linderung der Beschwerden. Dabei wird insbesondere auf eine den Umständen entsprechende angenehme Lagerung geachtet. Bei der Behandlung wird sorgfältig darauf geachtet, daß kritische Behandlungstechniken welche aus der Akupunktur und Fußreflexzonentherapie bekannt sind, ausgespart werden. So ist die Schwangerschaftsmassage für die Schwangere und das Baby eine entspannende Wohltat.
 
 

Home | Therapien und Methoden | Buchbestellung | Mail