Adressen: Radiästhesie / Elektrosmog zurück zu Therapien

Radiästhesie / Elektrosmog

Foto ist copyright geschützt
Foto © : SAMSARA Gemeinschaftspraxis, 8302 Kloten
www.samsara-begegnen.ch
Die Radiästhesie handelt vom umfangreichen Gebiet der natürlichen Erdstrahlen und heisst übersetzt "Strahlenfühligkeit".

Unterirdische Wasseradern erzeugen elektromagnetische Felder, deren Ausstrahlung sich negativ auf Mensch und Tier auswirken kann. Der Radiästhet zeigt Wasseradern und Erdstrahlen mit der Rute oder dem Pendel. Ungünstige Plätze sollten nicht als langjährige Dauerplätze (Bett) benutzt werden. Es gilt, diese durch Umstellen zu umgehen oder mit Abschirmungsmöglichkeiten zu beheben.

Neben naturbedingten Erdstrahlen, Wasseradern und kosmischen Strahlen wird auch der hausgemachte Elektrosmog zusehends ein Thema, welches die Frage nach der Zumutbarkeit nach sich zieht. Der Elektrobiologe kann Störfelder messen und geeignete Lösungsvorschläge unterbreiten.
 
Literatur:
   Verborgene Kräfte der Wünschelrute / S. Lonegren / Irisiana / 160S. Fr. 19.-
   Wege zum richtigen Pendeln / I. K.von Rohr / Urania / 172 S. Pb. Fr. 24.-
   Die Wünschelrute und ihr Gebrauch / H. Jürgens / Bauer / 72 S. Fr. 13.-

Home | Therapien und Methoden | Buchbestellung | Mail