Adressen: Postural Integration zurück zu Therapien

Postural Integration®

Posturale Integration (PI) ist eine Synthese verschiedener, in der Tradition Wilhelm Reichs stehender Ansätze der Humanistischen Psychologie und der chinesischen Lehre der fünf Elemente.

Die Befreiung des Atems und die Veränderung des Bindegewebes sind grundlegende Bestandteile der Arbeit. Festgehaltene Lebenseinstellungen, Gedanken und unausgedrückte Gefühle können sich lösen.

Diese psychodynamische Prozessarbeit bezieht nicht nur die körperlichen, sondern auch die seelisch- geistigen, transpersonalen und sozialen Lebensbezüge mit ein. Sie betont deren Gleichgewicht und Gleichzeitigkeit. PI ist also eine Form neoreichianischer Körperpsychotherapie und körperorientierter Bewusstseinsarbeit.
 
Literatur:
   

Home | Therapien und Methoden | Buchbestellung | Mail