Adressen: Magnet-Therapie zurück zu Therapien

Magnet-Therapie

Die Magnettherapie ist eine uralte Therapieform, die heute wieder an Bedeutung gewinnt, nicht zuletzt wegen ihrer vielseitigen Verwendbarkeit in Vorsorge und Krankheitsbehandlung, sowie wegen ihrer Nebenwirkungsfreiheit.

Unter anderem wird die Wirkung der Magnettherapie auf folgende Körpervorgänge zurückgeführt:

Magnete verbessern die Sauerstoffversorgung der Zellen sowie die Durchblutung des Gewebes. Sie verringern die Oberflächenspannung des Wassers, wodurch der Wasserhaushalt aktiviert wird und elektrische Ladungen in den Nervenbahnen in Bewegung gebracht werden.

Für die Magnettherapie gibt es viele Therapieprodukte wie Dauermagnete, Magnetpflaster, Magnetfolien oder elektrische Geräte mit pulsierenden Magnetfeldern.
 
Literatur:
   Heilen mit Magneten / Michael Tierra / Windpferd / 112 S. Pb. Fr. 19.-
   Lebenskraft durch Magnetismus / Fritz Koch / Frech / 125 S. Fr. 20.-
   Magnete der Gesundheit / Gärtner / Windpferd-ISBN: 3-89385-284-0 / 23.-

Home | Therapien und Methoden | Buchbestellung | Mail