Adressen: Lomi Lomi zurück zu Therapien

Lomi Lomi


Fotos© : WELLTOUCH Massage Jeannette Borgo Schreiber, Alte Landstr. 154, 8700 Küsnacht www.welltouch.ch
Lomi Lomi ist auf den Inseln Hawaii's der Überbegriff für Massage. In Europa wird unter Lomi Lomi eine vielfältige Form der Massage verstanden, die von einfacher Wellnessmassage bis zu qualifizierter, tiefgehender und transformierender Massagearbeit reicht. Der Begriff Lomi Lomi Nui wurde von Susan Floyd für Ihre Massageform vor ca. 20 Jahren kreiert.

Die hawaiianische Heilmassage, wirkt sich nicht nur positiv auf den Körper aus - begleitende Zeremonien helfen auch im seelischen und geistigen Bereich und unterstützen somit die gesamte Lebensgestaltung. Lomi-Lomi wird von alteingesessenen Familien auf Hawaii von den Grosseltern an einen Enkel oder an eine Enkelin weitergeben. Von da aus kam es auch zu uns nach Europa.

Die anmutige, tiefenwirksame Ganzkörpermassage (während 2 bis 4 Stunden) wird getragen von der Philosophie der Liebe, dem Aloha-Spirit (Aloha heisst: Glücklich sein mit ...). Lange fliessende Massagestriche verbinden sich mit tiefer Bindegewebsmassage, sanfter Gelenklockerung und dynamischer Energiearbeit. Die Ausstreichung aller verspannten Körperteile sowie die uneingeschränkte liebevolle Aufmerksamkeit auf das Wesen bringen das verborgene "Real You" zum Vorschein. Auswirkungen können auch noch Tage und Wochen danach wahrgenommen werden.

Lomi Chi ist eine Weiterentwicklung aus der Arbeit von Mantak-Chia durch Elandra Meredith mit dem Hintergrund des Lomi Lomi Nui und weiteren ganzheitlich heilenden Techniken. Es geht davon aus, dass alle Körperorgane an bestimmten Stellen rund um den Nabel eine Entsprechung abbilden. Jedes Organ selbst hat während traumatischer Erfahrungen im Leben eine grössere oder kleinere Menge an fixierter Energie als Verspannungen dort abgelagert. Diese können mit sanftem Druck dazu veranlasst werden, das originäre Trauma wiederbeleben zu lassen, um es auf versöhnende Weise neu zu durchleben, zu bejahen und unverspannt zu integrieren. Dies ist ein sehr tiefgreifender Prozess, sodass zwischen fortgesetzten Behandlungen genug Zeit zur Integration gewährt werden soll. Mit Lomi Lomi Nui kann dieser Prozess sinnvoll unterstützt werden.

 
 
Fotos© : Monika Seiz, P.O. Box 876, Kilauea, Hawaii 96754 USA www.lomilomi-hawaiian-bodywork.com
Literatur:
   Lomi Lomi Nui. Die Tempelmassage aus Hawaii von Klaus Assmann, Aurum Verlag, ISBN: 3-89901-412-X, Fr. 23.30

Home | Therapien und Methoden | Buchbestellung | Mail