Adressen: Kunst- und Ausdruckstherapie zurück zu Therapien

Kunst- und Ausdruckstherapie

Foto ist copyright geschützt
Foto © : Isabelle Gilbert, Bern, www.walkinbeauty.ch
Die Kunst- und Ausdruckstherapie bezieht neben dem Gespräch die künstlerischen Mittel wie Malen, dreidimensionales Gestalten, Musik, Poesie, Tanz, Bewegung und Theater in ihr therapeutisches Konzept mit ein. Die individuelle Situation, die Befindlichkeit und das Interesse der Klientin / des Klienten bestimmt die Wahl des künstlerischen Mittels.

Die Therapie spricht den Menschen ganzheitlich und mit allen Sinnen an. Der kreative Ausdruck eröffnet einen direkten Zugang zum eigenen Innern. Es werden verschiedene Wahrnehmungsbereiche und Sinne angesprochen und führen somit zu einer Verdeutlichung von Erkenntnissen und Zusammenhängen, die mit Worten nicht ausgedrückt werden können.

Für Kunst- und Ausdruckstherapie ist keine künstlerische Erfahrung notwendig.
 

Home | Therapien und Methoden | Buchbestellung | Mail