Adressen: Handanalyse zurück zu Therapien

Handanalyse (Chirologie)

Die Handanalyse, im Fachbegriff Chirologie genannt, ist eine Persönlichkeitsanalyse im emotionalen, persönlichen und öffentlichen Bereich. Das System hat Ähnlichkeit mit der Graphologie, nur eignet es sich nicht als Mittel, um andere Menschen zu beurteilen.

Handanalyse dient ausschliesslich als Grundlage zur Auseinandersetzung mit sich selbst, mit den eigenen Schwächen, Stärken, dem eigenen Potenzial. Dabei stützt sich der Chirologe auf Informationen, die für ihn aus den Handlinien des Ratsuchenden ersichtlich werden. Ebenso haben die Linien der Fingerabdrücke eine grosse Bedeutung. Während in den Handlinien v.a. persönliche, charakterbezogene Themen gelesen werden, geht es bei den Fingerabdrücken um seelische Hintergründe. Mit der Analyse der Handlinien und Fingerabdrücke erhält der Ratsuchende einen Schlüssel, der ihm das Tor zu sich selbst öffnen kann.
Literatur:
HANDANALYSE Ein Wegweiser bei wichtigen Lebensentscheidungen von ALICE FUNK   

Home | Therapien und Methoden | Buchbestellung | Mail