Adressen: Esalen® Massage zurück zu Therapien

Esalen® Massage

Foto ist copyright geschützt
© Marianne Vera Staub, 9014 St. Gallen, www.emindex.ch/mariannevera.eglistaub
Die Esalen® Massage findet ihren Ursprung Mitte der 1960er Jahre am bekannten und renommierten Esalen® Institut im kalifornischen Big Sur an der amerikanischen Westküste. Mit dem Namen sollte die alte Kultur der Esselen-Indianer geehrt und gewürdigt werden, welche früher diese Gegend besiedelten.

Die Esalen® Massage entstand aus der klassischen Schwedischen Massage heraus, welche bekanntermassen die Muskeln und das Kreislaufsystem anspricht, und entwickelte sich durch verschiedene Einflüsse wie Trager, Feldenkrais, Rolfing, Polarity, Akupressur, Craniosacral-Therapie, Zero Balancing und der Gestaltarbeit sowie in Verbindung mit der tiefgründigen und sensitiven Arbeit, die von Charlotte Selver aus Deutschland eingeführt wurde, zu einem einzigartigen, fliessenden, individuellen Massagestil, der die spezifischen Bedürfnisse des Empfängers oder der Empfängerin berücksichtigt.
Lange und integrierende Streichbewegungen, sanfte Dehnungen, leichtes behutsames Wiegen des Körpers, passive Gelenkbewegungen sowie tiefe Strukturarbeit an den Muskeln und am Bindegewebe sind zusammen mit dem energetischen Ausbalancieren des Körpers alles Elemente einer Esalen® Massage. Haut und Blutzirkulation werden stimuliert, Muskeln und Nervensystem entspannt, Stoffwechsel und Lymphe angeregt. Dabei wird die eigene Körperwahrnehmung erhöht und der Selbstheilungsprozess und die Lebenskraft unterstützt.
Die Esalen® Massage ist eine anmutige, meditative und sehr wirkungsvolle Form der einfühlsamen Berührung. Sie fördert auf natürliche Weise die Zusammengehörigkeit von Körper, Geist und Seele und hilft dadurch physische und emotionale Blockaden und Verspannungen aufzulösen. Sie eignet sich sowohl präventiv als auch therapiebegleitend und stellt ein klares Beispiel für mehr Lebensqualität dar.

Philosophie: Der wichtigste Aspekt der Philosophie bei dieser Arbeit besteht darin, jeden Menschen als einmaliges, unverwechselbares, ganzheitliches und vollkommenes Individuum - ohne Wertung oder Urteil - zu betrachten und die individuellen Grenzen und Ansichten zu achten und zu respektieren!
Multimedia-Tipp:
VHS: "Esalen® Massage", © 1997 At Peace Media LLC, ISBN 0-9658961-0-2, US$ 29.95 (plus Porto)
DVD: "Esalen® Massage", © 2003 At Peace Media LLC, US$ 29.95 (plus Porto) beides bestellbar über www.atpeacemedia.com

Home | Therapien und Methoden | Buchbestellung | Mail