Adressen: Engel-Therapie zurück zu Therapien

Engel-Therapie, Engelreading, Engel-Arbeit

Was sind Erzengel, Engel, Lichtwesen?

Erzengel stehen an der Spitze der Engel, sind im positiven Sinne die Herrscher der Engelsscharen und sind Geschöpfe der Einheit. Zu den Erzengel zählen neben Metatron auch Michael, Gabriel, Raphael, Zadkiel, Uriel, Haniel, Chamuel und Jophiel. Die hebräische Endung "el" bedeutet "wie Gott", "von Gott", "Gott repräsentieren". Diese Gottes Boten schenken uns Kraft und Liebe. Sie helfen uns die Ruhe und den inneren Frieden zu finden.

Durch die Kraft der Erzengel werden wir Menschen mit unserem Wesenskern wieder verbunden. So können wir wahrnehmen, wer wir wirklich sind, welche Möglichkeiten wir besitzen und welche Fähigkeiten in uns schlummern, und welche wir davon entfalten wollen. Wir können erkennen, was uns daran hindert unseren Weg weiterzugehen. Die Erzengel besitzen die Fähigkeiten, diese Schleier einfach wegzunehmen, indem sie unsere Schwingungen erhöhen.

Erzengel und Engel waren schon immer unsere Begleiter, doch haben wir uns von ihnen entfernt. Viele Menschen, möchten wieder zu ihnen zurück finden und ihre Hilfe wieder annehmen.

Engel und Erzengel werden schon seit Hunderten von Jahren verehrt, ohne dass ihre Existenz wissenschaftlich belegt werden kann. Aber wer sich intensiv mit Engel und deren Existenz auseinandersetzt spürt sie früher oder später. Engel können für uns zu einem intensiven Freund, Begleiter oder Berater werden, sofern wir sie dazu einladen. Engel sind immer in unserer Nähe, auch wenn wir sie nicht wahrnehmen können.


Sie drängen sich uns nicht auf, da sie unseren eigenen Willen respektieren. Sie greifen deshalb auch nicht unaufgefordert in unser Leben ein. Denn das spirituelle Gesetz verbietet es ihnen, in unser Leben zu greifen, wenn wir sie nicht darum bitten. Engel oder auch Lichtwesen sind himmlische Helfer, die Boten Gottes und haben die Aufgabe übernommen uns als Beschützer, Helfer und Heiler beizustehen. Sie sind Wesen ohne physischen Körper. Sie sind die, welche den Erzengel am nächsten "unterstehen". Engel sind zweigeschlechtliche Wesen und existieren jenseits der Sexualität. Die Engel sind viel höher entwickelte Wesen als wir Menschen. Sie nehmen uns an, so wie wir sind, ohne zu werten. Sie freuen sich, wenn sie bewusst gerufen werden.

Engel lieben uns bedingungslos; wenn wir mit ihnen in Verbindung treten und ihnen erlauben, uns zu helfen, wandelt sich auf ganz subtile Weise unser Leben. Engel sind spirituelle Wesen. Sie werden in allen Glaubensrichtungen, Religionen und spirituellen Denksystemen akzeptiert. Wir können jederzeit mit ihnen Kontakt aufnehmen, ihnen Fragen stellen und wer weiss, vielleicht hören auch Sie mit der Zeit Ihre Antworten. So habe ich zum Beispiel unter anderem auch den Namen für meine Hompage "Engelfluestern" erhalten. Das Entscheidende ist, dass wir darum bitten und wir ihre Hilfe auch zulassen.


Textquelle: Irmgard A. Bösch, 5707 Seengen www.engelfluestern.ch
 

Home | Therapien und Methoden | Buchbestellung | Mail