Adressen: Clearing zurück zu Therapien

Clearing

Hinter dem Begriff "Clearing" (klären, reinigen) steht die Erkenntnis, dass wir uns in einem vielschichtigen energetischen Umfeld bewegen, das auch von unsichtbaren Einflüssen bestimmt ist. Diese unsichtbaren Einflüsse, auch als Fremdenergien bezeichnet, können uns belasten und sich negativ auswirken. Wir fühlen uns dann verstrickt und unfrei, was zu Energieverlust und Beschwerden führen kann.

Beim "Clearing" geht es darum, mögliche ungünstige Fremdeinflüsse zu erkennen und sich davon zu befreien. Dabei können nicht nur Personen besetzt sein, sondern auch Orte.

Beim Clearing-Prozess (Klären der Energiefelder) geht es darum, sich vom Einfluss der Besetzter zu befreien und diesen gleichzeitig "den Weg nach Hause" anzubieten. Leider ist dieses Thema, wohl nicht zuletzt wegen dem im Christentum durchgeführten Exorzissmus, mit einem Tabu belegt. Aber auch unsere auf das sichtbare ausgelegte Lebensauffassung hat verständlicherweise Mühe mit der Vorstellung, dass da noch andere Einflüsse am Wirken sind.


 
Literatur:
Karma-Clearing: Wiltrud Miethke, Wiebke Grützmacher, ISBN: 3837017869, 244 Seiten, Fr. 36.90
Chakra Clearing: Doreen Virtue, ISBN: 379342152X, 138 Seiten, Fr. 30.90

Home | Therapien und Methoden | Buchbestellung | Mail