Adressen: Cantor Holistic Touch® zurück zu Therapien

Cantor Holistic Touch®

Cantor Holistic Touch
©: Christine & Martin Strübin D-92439 Altenschwand
www.blaubeerwald.de
CANTOR HOLISTIC TOUCH® ist eine spirituelle Heilkunst, die sämtliche Lebensebenen des Menschen berücksichtigt. Schon seit 1984 wird sie von Christine Strübin, Gründerin des Blaubeerwald-Instituts, erfolgreich praktiziert und seit 1990 auch in internationalen Ausbildungen gelehrt. Die nach CANTOR, einem spirituellen Heiler, benannte und medial übermittelte Technik beruht auf dem Netz von energetischen TOR-Punkten, die ähnlich den Akupunkturpunkten auf dem gesamten physischen Körper zu finden sind. Diese sind je nach Lage mit den verschiedensten Themenbereichen des Körpers, der Psyche und des Energiesystems verbunden. Im CHT® werden diese TOR-Punkte genutzt, um tiefgreifend in alle Bereiche und auf alle Ebenen des Menschen transformierend, heilsam und aktivierend einzuwirken.

Während der Behandlung arbeitet der CHT-Practitioner mit CANTOR intuitiv, energetisch und sogar telepathisch zusammen, so dass seine intensive Heilenergie durch den CHT-Practitioner deutlich spürbar in den Klienten einfließt. Dabei werden die entsprechenden TOR-Punkte analog zum Thema des Behandelten über jeweils 7 Ebenen aktiviert bzw. gereinigt, die blockierenden Aspekte und Erfahrungen gelöst, das Bewusstsein erhöht und die gestaute Lebensenergie wieder in Fluss gebracht.
Zusätzlich werden noch weitere Energien gezielt eingesetzt: Programmierungen (heilende Gedankenformen und -bilder), die gezielte Arbeit über die 7 Ebenen, die 7 kosmischen Strahlen, Farben und die Pattern-Methode.

Somit können der physische Körper und seine Organe und Systeme ebenso heilsam behandelt werden wie die Chakren und die Feinstoff-Körper, in welchen sich letztlich die blockierenden und pathologischen Ursachen für die Lebensprobleme befinden!
Die Folge davon ist die Auflösung sowohl der Ursache als auch der negativen Manifestation des Problems, ob es sich nun als physische oder psychische Krankheit oder als negative Lebensumstände verdichtet hatte.
CANTOR HOLISTIC TOUCH® ist vielseitig einsetz- und kombinierbar. Die CHT-Heilkunst kann nicht nur bei physischen oder psychischen Problemen erfolgreich angewandt werden. Auch die Chakren oder der Energiefluss können damit ausgeglichen werden. Sie eignet sich auch für eine ganzheitliche Wellness-Behandlung, die wesentlich tiefer und anhaltender wirkt als herkömmliche Methoden. Sie bietet sich auch zur Förderung der spirituellen Entwicklung und zur Verstärkung der seelisch-geistigen Kräfte und Fähigkeiten an.

Viele Reiki-Meister wenden sie an, um ihre Heilarbeit zu vertiefen und gezielter einzusetzen. Genauso Physiotherapeuten, Masseure, Fußreflex- und Shiatsu-Therapeuten, die ihre Arbeit verstärkt auf die geistigen Ebenen ausdehnen, um eine umfassendere und effektivere Heilwirkung bei ihren Klienten zu erzielen.

Zahlreiche Erfolgsberichte belegen die tiefgreifend heilsame Wirkung der CHT®-Heilkunst, die auch immer mehr in physiotherapeutischen und naturheilkundlichen Praxen erfolgreich eingesetzt wird.

Christine Strübin, Gründerin des "Blaubeerwald-Institutes® arbeitet seit 1984 international als hellsichtige Heilerin, Medium und spirituelle Lehrerin. Sie leitet die Ausbildungen zum CHT-Practitioner und zum CHT-Coach zusammen mit dem geistigen Heiler Cantor. In der Schweiz finden Sie CHT-Practitioner für ganzheitliche CHT-Behandlungen, sowie CHT-Coaches, die selbst Ausbildungen zum CHT-Practitioner durchführen.

Ausführliche Informationen erhalten Sie auf: www.cantorholistictouch.de

Textquelle: Christine & Martin Strübin D-92439 Altenschwand www.blaubeerwald.de
 
   

Home | Therapien und Methoden | Buchbestellung | Mail